INFORMATIONEN ZU LOLLI-TESTS IN DETTINGER KITAS

Die Tests, sogenannte Lolli-Tests, werden von der Gemeinde Dettingen finanziert, sind freiwillig und kinderfreundlich. Zum Schutz von Kindern, Familien und Mitarbeitern bitten wir Sie, das Angebot wahrzunehmen. Nur durch Tests können wir Infektionen rechtzeitig erkennen und Kontaktketten schnell durchbrechen. Unterstützen Sie uns dabei!

Für wen sind die Test-Kits?

Die Test-Kits sind ausschließlich für Kinder, die in Dettingen eine Kindertageseinrichtung besuchen. 

 

Mit welchem Test werden die Kita-Kinder getestet?

Die Kinder werden mit dem 2019-nCoV Ag Speichel-Schnelltest (oder auch Lolli-Test genannt) getestet. 

 

Wer führt den Test bei den Kita-Kindern durch?

Wir empfehlen die Testung zuhause, bevor das Kind in die Einrichtung kommt. Eltern können ihre Kinder am besten vertrauensvoll unterstützen. Die Handhabung der Tests ist kinderfreundlich und leicht erlernbar.

Ein Video zur Erklärung finden Sie unter: ​https://www.youtube.com/watch?v=k0mfnMSywnc​​​

Schriftliche Anleitung (Beipackzettel): Anleitung

 

Wie oft werden die Kita-Kinder getestet?

Sie können von uns max. 2 Tests pro Woche erhalten (abhängig von den Betreuungstagen z.B. geringere Betreuungszeiten während der Notbetreuung).

 

Wann sollen die Kita-Kinder getestet werden?

Wir empfehlen folgende Tage:          Montag und Donnerstag, 

jeweils bevor es in die Einrichtung kommt. 

Testtage können auf Grund von auftretenden Krankheitssymptomen oder nach Urlaubszeiten von Ihnen angepasst werden. 

 

Wann erhalten die Eltern die Test-Kits?

Sie erhalten die Tests jeweils freitags (ggf. montags).

Sie werden nur wochenweise ausgegeben (Montag/Freitag oder nach Rücksprache mit dem Kita-Personal).

 

Muss ein Nachweis der Testung erbracht werden?

  1. Sie erhalten wöchentlich max. 2 Tests – je nach Betreuungstagen).
  2. Sie erhalten zudem ein Formular, auf diesem bestätigen Sie, dass Sie die Testung Ihres Kindes korrekt durchgeführt haben. Dieses geben Sie jeweils ausgefüllt an die Einrichtung zurück.
  3. Daraufhin erhalten Sie neue Tests, mit neuem Formular für die kommende Woche. 
  4. Formulare mit persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und datengeschützt - 

 

Für die weitere Planung des Test-Angebotes benötigen wir dringend eine Rückmeldung von Ihnen. Einfach per E-Mail an die Einrichtung Ihres Kindes: Mein Kind (Vor- und Nachname) soll an der Testung teilnehmen. 

 

Auf Grund der aktuellen Situation und der Notbetreuung, gilt dieses Angebot vorerst nur für Kinder, welche die Notbetreuung besuchen. Sobald die Kindertageseinrichtungen wieder regulär öffnen, dürfen alle Kinder der Einrichtungen an diesem Angebot teilnehmen.

 

Wir bitten Sie, verantwortungsvoll mit den zur Verfügung gestellten Tests umzugehen. Wir haben vollstes Vertrauen, dass wir gemeinsam mit Ihrer Hilfe gut durch die herausfordernde Zeit kommen.